Stadtsaal am Kolpingplatz, Adolph-Kolping-Platz 1, 89407 Dillingen a.d.Donau
1997 wurde der "Stadtsaal am Kolpingplatz" als vielfach nutzbarer Veranstaltungsraum eingeweiht. Die Saalwände im Inneren wurden von Wolfgang Kühnel und Reinhilde Kühnel-Hopf gestaltet. Die Installation steht unter dem Leitsatz: "Auch im Zusammenhang ergeben die Stücke nur einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit". Es liegt der Gedanke vom ewigen Wechsel der Dinge, von der unaufhörlichen Bewegung, dem fließenden Bewusstsein als bildhafter Ausdruck für das Leben zugrunde.